Nachhaltigkeit

Die Sustainable Development Goals sind Ausgangspunkt für unser Handeln. Es wurden daraus die drei Säulen der Nachhaltigkeit abgleitet: Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft.
Die Jugendlichen beschäftigten sich mit dem ökologischen Fußabdruck und überdachten ihr eigenes Konsumverhalten.

Folgende Maßnahmen werden im laufenden Schuljahr umgesetzt. Dadurch möchten wir unseren Fußabdruck so gering wie möglich halten:

  • Mülltrennung in der Übungsfirma
  • Einkauf und Vertrieb von regionalen/österreichischen Produkten
  • Einkauf und Vertrieb von teilweise Fairtrade Waren
  • Verwendung von nachfüllbaren Materialien
  • Nicht alle Dokumente ausdrucken – Papier sparen
  • Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts
  • Barrierefreiheit

Unsere Sofortmaßnahmen:

  • So wenig Ausdrucke wie möglich produzieren. Viele Dokumente nur mehr digital aufbewahren.
  • Aufnahme des Themas Nachhaltigkeit in unser Leitbild.
  • Geschäftsbriefe und Rechnungen per E-Mail verschicken.
  • Sorgfältige Mülltrennung im BWZ
  • Licht abdrehen und Sonnenlicht nutzen
  • Fair Trade Produkte im Sortiment

 

Digitalisierung

Seit der ersten Distance-Learning-Phase im März 2020 hat die A&M begonnen, die Übungsfirma zu digitalisieren. Als Hauptplattform dient Microsoft Teams, dort werden alle Dateienn und weiteren Informationen rund um die Arbeit in der Übungsfirma gespeichert.
Auch während des Distance-Learnings kann die ÜFA-Arbeit so gut weitergeführt werden. Zum Fakturieren wird HelloCash bzw. BMD verwendet. Durch die geschaffene Möglichkeit des Zugriffs auf Geräte im Betriebswirtschaftlichen Zentrum von zu Hause aus, kann jetzt nicht nur in BMD fakturiert, sondern auch die komplette Buchhaltung erledigt werden.
So wird immer mehr versucht, in der A&M komplett auf Papier zu verzichten, falls es nicht unbedingt zur Abwicklung eines Geschäftsfalles notwendig ist und einen ungestörten ÜFA-Betrieb auch per Distance-Learning zu ermöglichen.

Jeder Schüler und jede Schülerin hat einen freien Zugang zu Office-365, wo Apps wie Microsoft Word, Microsoft Excel, Microsoft Teams, Microsoft Forms und viele mehr zur Verfügung gestellt werden. So können Arbeitaufgaben, Protokolle, Befragungen und Reflexionen ebenfalls papierlos abgewickelt werden. Die Mitarbeiter der Abteilungen stehen durch Videokonferenzen während des Distance-Learnings zueinander in Kontakt.